Vereine des OTV

9. Oktober 2010
Von

_ Vereine zur Auswahl:

Der Ostschweizerische Tambourenverband hat gegenwärtig 48 Verbandsmitglieder. Die Vereine und Tambourengruppen sind in total acht Kantonen beheimatet, so in AI, AR, SH, TG, SG, ZH, GL und GR. Für Firmen, Vereine oder Organisatoren von Anlässen jeglicher Art bietet sich die Möglichkeit, einen dieser Vereine zu engagieren und mit dessen Showprogramm ein attraktives Highlight und eine willkommene Abwechslung in das Unterhaltungsprogramm des Anlasses einzubringen. Das Repertoire der OTV-Vereine umfasst heutzutage nebst traditionellen Stücken auch sehr moderne Rhythmus- und Show-Kompositionen. Hier finden Sie die Kurz-Präsentationen der Vereine sowie Kontaktadressen der LeiterInnen bzw. der Vereinsverantwortlichen. Zögern Sie nicht, diese zu kontaktieren! In den meisten Vereinen der hier gelisteten Vereine besteht auch die Möglichkeit, dass Kinder das Trommelspiel oder das Clairon- oder Picolospiel zu erlernen. Nach erfolgreich absolvierter Jugendstufe ist es das Ziel in die Aktivsektion überzutreten, was dem Spiel mit dem Instrument die nötige Kontinuität verschafft. Ebenfalls kann dank eines gesamtschweizerisch verankerten Ausbildungskonzepts bereits während der Jugendstufe eine Weiterbildung zum Jugendleiter oder Sektionsleiter in Angriff genommen werden. Schliesslich besteht die Möglichkeit zur Vorbereitung für die Aufnahmeprüfung ins Militärspiel.

Comments are closed.